Nachhilfe zu Hause in Spanisch:
¿Hablas español?

Spanisch dürfte neben Englisch die wichtigste Weltsprache sein.

 

Einige Gymnasien in NRW bieten diese romanische Sprache schon als zweite Fremdsprache in der Unterstufe an.

 

Wird das Fach als neu einsetzende dritte Fremdsprache in der Oberstufe gewählt, so ist der Lernrhythmus sehr intensiv. Was zunächst nach Sonne, Strand und Ferien klingt, verliert schnell seine Leichtigkeit im Schulalltag. Durch unsere Nachhilfe kommt die Urlaubsstimmung bald zurück.

 

Grammatik, Wortschatz und Sprechen

 

Das Lernen in der vertrauten häuslichen Umgebung ermöglicht viel Kommunikation in der Fremdsprache. Mit dem Nachhilfelehrer werden Aussprache und Intonation geübt und korrigiert.

 

Im 1 zu 1-Gespräch lassen sich Situationen aus dem Alltag in Spanien einbeziehen, so wird der Unterricht lebendiger. Natürlich gilt es, die Grammatik zu wiederholen und zu festigen.

 

Gezielt bereiten wir in der Nachhilfe die nächste Klassenarbeit vor, damit die Noten wieder stimmen.

 

Vokabeln lernen? Hier entlang!

 

Download Effektiv Vokabeln lernen

Mehr Informationen hier: 02131/ 386 85 77